Terminübersicht für zentrale Fortbildungsangebote und Veranstaltungen

Fortbildung
Informations- und Auftaktveranstaltung der Fortbildungsreihe „Beratungslehrer/innen für weltanschauliche und religiöse Vielfalt“
Prävention von religiös begründeten demokratie- und menschenrechtsfeindlichen Einstellungen, konfrontativer Religionsbekundung und islamistischer Radikalisierung.
—–
Der DEVI e.V. startet seine Fortbildungsreihe „Beratungslehrer/innen für weltanschauliche und religiöse Vielfalt“. Mit seinem Fachvortrag „Pädagogik in
unfriedlicheren Zeiten“ wird Kurt Edler einen Rahmen für die Fortbildungsreihe setzten. Vortrag, Informationen über den Ablauf der Fortbildung und Workshops.
—–
Am Do., 23.November 2017 von 09.00 – 16.00 Uhr in der Werkstatt der Kulturen, Wissmanstraße 31, 12049 Berlin
—–
Einladung und Anmeldung als Pdf zum Download

——————–

Fachtagung
Demokratieentfremdung und Rechtsextremismus: Herausforderungen für die politische Bildung an Oberstufenzentren und Berufsschulen in Brandenburg
—–
Der DEVI e.V. stellt seine neuen Projektangebote für Brandenburger Oberstufenzentren und Berufsschulen vor. Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Rechtsextremismus soll vor allem der fachliche Austausch über Handlungsbedarfe und das Engagement vor Ort im Mittelpunkt stehen.
—–
Am Di., 05.Dezember 2017 von 09.30 – 15.30 Uhr im Hoffbauer-Tagungshaus, Hermannswerder 23, 14473 Potsdam
—–
Einladung und Anmeldung als Pdf zum Download

——————–

Fachtagung
Berufsschulen auf dem Weg zu einer demokratischen und vielfältigen Schulkultur und wie „Audits für Demokratie und Vielfalt“ dabei unterstützen können!
—–
Das Modellprojekt „HÖR MIR ZU! – Für Demokratie und Vielfalt – gegen Islamfeindlichkeit und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in der beruflichen Bildung“ des DEVI e.V. stellt zentrale Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Projekt vor. Außerdem soll der Fachtag Akteur/innen in der beruflichen Schulen Raum bieten, in den fachlichen Austausch über eigene Erfahrungen zu dem Thema Demokratie- und Gleichwertigkeits-Audit zu kommen.
—–
am Do., 14. Dezember 2017 von 13:30 – 18:00 Uhr in der Weiberwirtschaft eG, Anklamer Straße 38, 10115 Berlin-Mitte, Seminarraum 5
—–
Einladung und Anmeldung als Pdf zum Download