Demokratie in Schule und beruflicher Bildung

Wir unterstützen Sie dabei, in Ihrer berufsbildenden Einrichtung eine Kultur der Beteiligung und der Anerkennung zu verwirklichen. Dies ist ein wichtiger Bestandteil der Prävention gegen Rechtsextremismus, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Diskriminierungen und religiös begründeten Extremismus. Dazu organisieren wir Fortbildungen für Ihre Schüler/innenvertretung und zur Einführung des Klassenrats. Mithilfe des Audit-Verfahrens können Sie sich auf den Weg machen, Ihre Einrichtung unter Beteiligung aller an der Einrichtung vertretenen Gruppen demokratischer zu gestalten.